Alle LehrerInnen können neue Kurse selbst anlegen! Dies sollte stets in der passenden Kurskategorie (Fachbereich) erfolgen.
Bitte um Nachricht, wer in welchen Kursbereichen Kurserstellerrechte benötigt.

Vorgangsweise:
Im mittleren Block "Kursbereiche" den entsprechenden Bereich (Fach) anklicken. Im folgenden Fenster am Ende der Seite die Schaltfläche "Neuen Kurs anlegen" anklicken.

Im Formular "Kurseinstellungen bearbeiten" sollten bei folgenden Feldern die Voreinstellungen nicht verändert werden:
Standardrolle: Grundeinstellung (Teilnehmer/in)
Einschreibeverfahren: Grundeinstellung (Interne Anmeldung)
Im Feld "Vollständiger Name" sollten die Bezeichnungen der Kurse möglichst einheitlich sein:
Gegenstandskürzel_Klasse_LehrerInnen-Kurzzeichen_Schuljahr, getrennt durch den Unterstrich _ .
Beispiel:
E_2D_PT_1112

Im Feld "Zugangsschlüssel" bitte einen beliebigen Zuganscode eingeben, damit sich nicht jeder beliebige in einem Kurs einschreiben kann.

Ich stehe für Hilfen gerne zur Verfügung. Ein erfolgreiches Schuljahr wünscht Euch Euer Moodle-Admin Franz Petautschnig.

Zuletzt geändert: Mittwoch, 12. Oktober 2011, 11:37